Kontakt-Meditation

Offene Gruppe in Leipzig
Beschreibung

Die Idee der Kontakt-Meditation ist, dass in einer offenen, wertschätzenden und absichtslosen Grundhaltung ein meditativer Begegnungsraum entsteht. Durch bspw. Augenkontakt, „Vom-Herzen-sprechen“, intuitive Berührung, gemeinsames Musizieren oder Tanzen, etc. werden Interaktionen und Improvisationen ermöglicht, welche in der Langsamkeit all die verschiedenen Dimensionen menschlicher Wahrnehmung und authentischer Begegnung erfahrbar machen. Durch diese Form der Erfahrung kann sich die eigene Intuition, innere Kraft und Vision weiterentwickeln, sowie das Selbstbewusstsein und Vertrauen in die eigene Wahrnehmung gestärkt werden. An den Abenden wird zunächst über spielerische Zugänge Begegnung ermöglicht. Im zweiten Schritt wird tiefer in die Kontakt-Meditation eingeführt. Am Anschluss an den angeleiteten Teil besteht die Möglichkeit informell die Erfahrungen zu reflektieren.